Flucht In Ketten

Release Date: 

25.08.2001
Rating:
0

Zwei Sträflinge werden von der Polizei verfolgt. An Füßen- und Händen aneinander gekettet, hasten die beiden über Wiesen und Äcker. So ganz ohne Privatsphäre kommen sich die geilen Kerle bald noch näher, als sie sowieso schon sind. Auf einem Bauernhof hilft ihnen ein Knecht, die Ketten loszuwerden. Zum Dank darf er für die beiden Kerle hinhalten.

Auch die Polizei ist nicht untätig. Aber anstatt die entlaufenen Knackis zu verfolgen, vergnügen sich die zwei Jungs in grüner Uniform erstmal miteinander.

So sind die Verfolgten ihnen einen Schritt voraus: Sie überfallen die Polizisten und klauen ihnen die Uniformen. So kommen sie weiter als mit der Sträflingskluft. Und ein Polizist muss nackt am Straßenrand per Anhalter sein Glück versuchen. Er findet eine spritzige Mitfahrgelegenheit.

Seinen Kollegen trifft es härter: Er muß dem Knacki-Paar und dem Knecht gefügig sein. Doch wie sich rausstellt, fährt der Bulle voll drauf ab.