Cazzo 20th Anniversary Part 1

Cazzo 20th Anniversary

Diesmal völlig anders, weil es ja eine Best of ist, aber mir ist was dazu eingefallen was mir sehr gut gefällt.

Die Welt von Cazzo begann 1996 als deutsche Schweine zum ersten Mal auf Film gebannt übereinander her fielen. Zum allerersten Mal kann man jetzt zu den besten Szenen aus 20 Jahren Cazzo Geschichte wichsen.
Szenen vollgestopft mit spermageilen deutschen Drecksäuen, die sich ihre prallen Schwänze in die ausgehungerten Maulfotzen und engen Arschlöcher stoßen.
Wir beginnen mit den 90er Jahren als mit Jens Hammer der erste Cazzo Superstar geboren wurde. Sein frech-deutscher Charme, sein mörderischer Prachtschwanz und sein kugelrunder Saftarsch wurden zur Wichsphantasie von jedem deutschen schwulen Mann. Egal ob er im Gefängnis eingesperrt vom Wächter Thom Barron mißbraucht wird oder ob er auf einer Bundeswehr Pritsche mit seinem Zimmerkameraden rumsaut, jede einzelne Szene bringt dich zum spritzen. Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Sieh brutalen Skinheads zu wie sie einen Punk mißbrauchen, wie derbe Muskeltypen sich in einem Becken voller Schlamm die Löcher kaputt ficken und wie Werkstatt Typen sich den Arsch mit den härtesten Maschinen weiten. Erlebe Berliner, die Touristen in der Berlin U-Bahn den Schwanz deepthroaten und Typen die von reichen Unternehmen gekidnappt werden um sie mit Sexpillen gefügig zu machen bis die Fotzenlöcher dampfen.
Willkommen zum Beginn von Cazzo als noch absolut alles möglich war